Zurück
Vor

Interne Logistik – Lagerung und innerbetrieblicher Transport

Autor Hartmann, Prof. Dr. Horst

ISBN: 978-3-88640-118-9-6

Materialwirtschaft – Kapitel 6

aus Materialwirtschaft 9. Auflage 2005

 

Als Sofortdownload verfügbar

14,99 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Interne Logistik – Lagerung und innerbetrieblicher Transport"

Der sechste Abschnitt der "roten Bibel" der Materialwirtschaft von Horst Hartmann als Sofortdownload!

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit der internen Logistik, d.h. der Lagerung und des innerbetrieblichen Transports. Ausgehend vom Begriff, Arten und Aufgaben der Lager über die Lagerplanung und -haltung dreht sich der Inhalt um die Wirtschaftlichkeit der internen Logistik. Wichtige Punkte sind dabei die Themen Inventur, wie auch das Controlling. Dabei werden den Kennzahlen der Lager- und Transportmittelnutzung sowie dem Controlling der internen Logistik besondere Beachtung geschenkt. Der Beschaffungsvorgang wird vervollständigt durch innerbetriebliche Material- und Informationsflüsse. Sie beginnen, sobald Material im Unternehmen angeliefert wird. Sie enden, wenn die Fertigerzeugnisse das Unternehmen verlassen. Zwischen diesen beiden Punkten, die Anfang und Ende der innerbetrieblichen (internen) Logistik markieren, muss das Material (in der Regel) gelagert und bewegt werden. Die Aufgaben der Lagerung und des innerbetrieblichen Transportes müssen daher zusammen gesehen werden. In diesem Abschnitt werden aufgrund des großen Umfangs des Stoffgebietes die Ausführungen auf das Wareneingangs- bzw. Beschaffungslager und den innerbetrieblichen Transport bis zur Bereitstellung für die Produktion konzentriert. Die Lagerung während und nach der Produktion wird im Einzelnen nicht erörtert. Es wird nur untersucht, wie sich Zwischen- und Fertigwarenlager in den betrieblichen Ablauf eingliedern. Doch ist zu bedenken, dass betriebswirtschaftlich die Lagerwirtschaft als eine Einheit zu betrachten ist, die der (integrierten) Materialwirtschaft oder (ganzheitlichen) Logistik zugeordnet werden sollte.

Prof. Dr. Horst Hartmann ist in seiner langjährigen Seminar- und Vortragsveranstaltungen ein gefragter Berater im Bereich Einkauf/Materialwirtschaft. Viele Jahre lehrte er an der Fachhochschule Kiel. In seinen Veranstaltungen befasst er sich vor allem mit strategischem Einkauf, Bestandsmanagement, Lieferantenmanagement und der Einkaufsorganisation. Auch ist er Referent für Einkauf und Logistik im Rahmen über- und innerbetrieblicher Schulungen und Veranstaltungen. Als Herausgeber und Mitautor dieser Praxisreihe prägt er die Entwicklung des Einkaufs und der Zusammenarbeit mit Lieferanten.

Namensgeber des Horst-Hartmann-Preises des Innovativer Norddeutscher Einkaufspreis vergeben von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Kiel

 

Weiterführende Links zu "Interne Logistik – Lagerung und innerbetrieblicher Transport"

Mehr über Hartmann, Prof. Dr. Horst
 

Zum Autor "Hartmann, Prof. Dr. Horst"

Horst Hartmann ist in seinen langjährigen Seminar- und Vortragsveranstaltungen ein gefragter Berater im Bereich Einkauf/Materialwirtschaft. Viele Jahre lehrte er an der Fachhochschule Kiel. In seinen Veranstaltungen befasst er sich vor allem mit strategischem Einkauf, Bestandsmanagement, Lieferantenmanagement und der Einkaufsorganisation. Als Herausgeber und Mitautor dieser Praxisreihe prägt er die Entwicklung des Einkaufs und der Zusammenarbeit mit Lieferanten.
Zudem ist er Namensgeber des Horst-Hartmann-Preises des "Innovativer Norddeutscher Einkaufpreis", vergeben von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kiel.

 

Verfügbare Downloads:

Download Inhaltsangabe
 

Kundenbewertungen für "Interne Logistik – Lagerung und innerbetrieblicher Transport"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen